Einleitung

Das Projekt Graberner GeschichteN ist das digitale Gedächtnis der Gemeinde Grabern. Ziel ist es, Geschichte und Geschichten der Gemeindebewohnerinnen und Gemeindebewohner zu dokumentieren, um diese für die Nachwelt zu erhalten.

Projekt

Der Fokus des Projekts liegt auf Geschichten und Erzählungen, die direkt in der Gemeinde Grabern gespielt haben oder unmittelbar mit der Geschichte der Gemeinde in Zusammenhang stehen. Die Erzählenden haben ihr ganzes Leben oder ihre Kindheit in der Gemeinde verbracht und sind bis heute tief mit ihrem Herkunftsort verwurzelt.

Geschichten

Wir haben derzeit

35

spannende Geschichten.

3

interessante Neuigkeiten.

Mitmachen!

Graberner GeschichteN ist ein offenes Projekt. Jede und jeder soll daran teilhaben können. Wir freuen uns über alles, das eine Graberner Geschichte erzählt.
Sie haben interessantes Material? Dann machen Sie mit!

Mitmachen