Das Fensterln

Karl Rohringer (1924-2015) erklärt was “Fensterln” ist und erzählt, wie sich zu seiner Jugend Mädchen und Burschen kennengelernt haben – und über die Sexualmoral zu dieser Zeit.